Chrome Hearts Sonnenbrillen

Chrome Hearts Sonnenbrillen für Herren:

Chrome Hearts – die Sonnebrillen der Stars

Was ist Chrome Hearts Eyewear und wer ist Richard Stark?

Chrome Hearts ist eine Luxus-Biker Sonnenbrillen und Silber-Schmuck Marke von Richard Stark, die im Jahr 1989 gegründet wurde. In den letzten Jahren hat die Marke Chrome Hearts sehr an Stärke zugenommen. Heute kann Chrome Hearts weitgehend in den USA, Asien und Europa gefunden werden. Geschäfte gibt es in Hawaii, Kalifornien, New York, Hongkong, Japan, Taiwan, Großbritannien und Frankreich. Der größte Chrome Hearts Flagship-Store mit mehr als 7.000 Quadratmetern wurde kürzlich in Tokios Stadtteil Aoyama eröffnet. Die Chrome Hearts Produktlinie ist momentan sehr umfangreich und wird immer vielfältiger. Besonders die Chrome Hearts Sonnenbrillen erfreuen sich immer mehr an Beliebtheit. Die Stars wie David Beckham, Bono und Brad Pitt lieben die rockigen Sonnenbrillen. Diese sind stets mit Sterlingsilber am Rahmen versehen.

Die wohl teuersten Sonnenbrillen der Welt

Das macht die Chrome Hearts Eyewear nicht immer günstig. Die Sonnenbrillen-Modelle sind oft erst ab einem Preis von 700 Euro erhältlich. Dabei setzt der Designer Richard Stark stets auf außergewöhnliche Designs, um der prominenten Kundschaft gerecht zur werden. Um die Philosophie hinter der Marke zu verstehen zu können, muss man die Geschichte von Richard Stark kennen. Hier ein paar Fakten zu Richard Starks Geschichte und den Inspirationen. Als jemand, der Zimmermann, Lederbegeisterter und Motorradfahrern ist, war Richard Stark schon immer einen robusten Lebensstil gewohnt. So war er entschlossen diese Elemente aus allen Bereichen verschmelzen zu lassen und sie durch einzigartige Formen zum Ausdruck zu bringen. Die verschiedenen Elemente seines Lebens halfen bei der Entwicklung der Marke Chrome Hearts. Wir haben für dich eine Auswahl an Chrome Hearts Eyewear zusammengestellt. Schau dir gleich die rockigen Modelle an.

Nach oben scrollen