Diesel Sonnenbrillen

Diesel Sonnenbrillen für Herren:

Diesel – Sonnenbrillen im Vintage-Stil

Genauso einmalig wie der Gründer Renzo Rosso sind auch Diesel Sonnenbrillen. Diesel ist mittlerweile eines der größten Modemarken der Welt. Das Produktportfolio des italienischen Unternehmens geht weit über Jeans, Shirts, Accessoires hinaus. Besonders begehrt sind auch die Damen und Herren Parfums. Renzo Rosso gründete Diesel im Jahre 1978. Heute im Jahre 2011 hat Diesel weltweit über 1500 Angestellte und über 200 eigene Filialen. Bekannt wurde das Label durch das Jeansmodell “Saddle”, welches heute nicht mehr produziert wird. In den 1990 gehörte sie zu den Bestsellern. Aufgrund der heutigen Seltenheit hat sie bereits Kultstatus erlangt. Die Jeans lässt sich in einem Atemzug mit der 501 von Levis und der Elwood von G-Star nennen.

Trends setzen und verteidigen

Sie ist eine Art Karottenform, die später oft kopiert wurde. Die heutigen Jeans Modelle sind auch meist sehr bekannt und werden gerne zu Diesel Sonnenbrillen kombiniert. Zur Holding Only the Brave, die von Rosso gegründet wurde, gehören neben Dsquared² noch Maison Martin Margiela, Victor & Rolf, die Herrenlinie von Marc Jacobs, Just Cavalli, sowie Vivienne Westwood. Alle Marken laufen erfolgreich unter der Fittiche von Rosso. Für euch haben wir eine Auswahl von Diesel Sonnenbrillen zusammengestellt. Unter den angesagten Modellen findet ihr bestimmt die Richtige!

Nach oben scrollen