Furla Sonnenbrillen

Furla Sonnenbrillen für Herren:

Furla – italienisches Design mit Tradition

Bereits im Jahr 1927 begann die Geschichte der italienischen Designermarke Furla. Der Gründer handelte damals lediglich mit ein paar italienischen Modestücken. Daraus wurde das Interesse geweckt, eigene Modestücke zu entwerfen. Der Name Furla leitet sich aus dem Nachnamen von Furlanetto ab. 1955 war es dann endlich so weit und Furla wurde gegründet. Zur Produktion der Furla Sonnebrillen kam es aber erst später. Das Label ist mittlerweile in über 60 Ländern vertreten und hat ein großes Vertriebsnetz mit über 300 Franchise-Lizenznehmern. Die Furla Sonnenbrillen sind ein Resultat des modernen Designs.

Nach oben scrollen