Jil Sander Sonnenbrillen

Jil Sander Sonnenbrillen für Herren:

Jil Sander – minimalistische deutsche Design-Kunst

Der Stil der deutschen Modedesignerin Jil Sander hat immer minimalistische Formen und zeitlose Eleganz. Die Designerin ist für sehr viele Stile verantwortlich. Sie schuf einen neuen Look für die Karrierefrau der 1980er Jahre. Die Kleider waren und sind stets auf die Bedürfnisse der modernen Frau angepasst. Ihre erste Kollektion für Männer folgte im Jahr 1997. Qualität und Klarheit sind die Leitprinzipien für Jil Sander. Der Sonnenbrillen-Kollektion „Queen of Less“ ist bekannt für seine große Vielfalt an Formen und Farben. Subtiler Stil glänzt in der gesamten Kollektion – diese hält, was man von den Standards und der Qualität von Jil Sander erwartet. Die Highlights in diesem Sommer sind sehr vielseitig. Ein sehr beliebtes Modell ist die JS632S 901. Das Modell besitzt einen zweifarbigen Rahmen. Sie ist im klassischen Vintage-Look gehalten. Die Linsen sind rund und leicht abgedunkelt. Der Rahmen hat einen verblassten Look, was den Rock n Roll-Stil ausmacht. Diese Jil Sander Sonnenbrillen haben Retro-Appeal, aber genug Style, um dieses Jahr den Trend anzugeben.

Nach oben scrollen